In den Archiven der Baronie Dunkelwald wurde der Bericht, eines Dorfvorstehers aus Dunkelwald gesichtet. Obwohl er bei den meisten Vorfällen nicht anwesend war, hat er aus Augenzeugenberichten seine Unterlagen erstellt.

 

9. des neunten Monats des Jahres 1302 von Kaer
Bericht des Dorfvorstehers von Hüttenwalde in der Baronie Dunkelwald

 

Was ist im Dorf passiert? Weiterlesen »

Das nächste Larpjahr startet nicht im April, sondern erst am ersten Mai Wochenende (03.-05.05.2019)

Es wird eingeladen zur

Eröffnung der Magie Menagerie in der Baronie Nymphenburg

 

29. Oktober 2018 · Kommentare deaktiviert für Sonderausgabe Schülerzeitung der Schule Drachenfaust · Kategorien: Bibliothek, Chronik, Contag · Tags: , ,

Sonderausgabe

Schülerzeitung Schule Drachenfaust

Explosion im Alchemieraum – Geisteraustreibung

Völliges Chaos bei den Einführungstagen

 

Beim ersten Experiment dieses Jahr knallte es so richtig. Eine Schülerin war sehr unachtsam und schüttete Substanzen zusammen, welche nicht zusammen gehörten. Weiterlesen »

18. September 2018 · Kommentare deaktiviert für Letzter Con 2018 · Kategorien: Contag, News, Orga · Tags:

Das Jahr ging so schnell vorbei. Nun steht schon der letzte Con dieses Jahr an. Es geht an die Schule Drachenfaust. Es gibt Gerüchte von einer lebenden Statue, sonderbaren Gestalten und einer verschwundenen Schulleiterin. Ob dort wohl noch alles mit rechten Dingen zugeht?

Um dieser Sache auf den Grund zu gehen reisen zwei Priester, eine Elfe und ein Zwerg an.

 

Con Schule Drachenfaust

vom 19.10.-21.10.2018

20. August 2018 · Kommentare deaktiviert für Con 143 ist freigeschaltet zur Anmeldung · Kategorien: Chronik, Contag, News

Für einige Abenteurer rückten Ihre Reiseziele in diesem Jahr in unerreichbare Ferne, so dass sie auf das Angebot im Falkenhagener Tageblatt eingingen. Es wurde mit einer erholsamen Zeit in der Bärenschenke in Hüttenwalde geworben.

Also meldet Euch an für den Con:
Sommerausflug nach Dunkelwald

 vom 07.09.-.09.09.2018

17. Juni 2018 · Kommentare deaktiviert für Termine wurden getauscht · Kategorien: News, Orga

ACHTUNG TERMINVERSCHEIBUNG!!!

neu

18.08.2018 Intimetag in der Blockhütte

07.-09.09.2018 Con Ausflug nach Dunkelwald

06. Mai 2018 · Kommentare deaktiviert für Con 141 ist freigeschaltet zur Anmeldung · Kategorien: Contag, News, Orga · Tags:

Eine SC Gruppe führt ihre Suche nach den Tätern weiter.
Es werden noch Unterlagen ausgewertet um zu sehen wohin die Reise gehen wird.

Also meldet Euch an für den Con
Das Geheimnis des Greifen

vom 08.06.-.10.06.2018

04. Mai 2018 · Kommentare deaktiviert für Falkenhagener Tageblatt 4ter des fünften Monats 1302 von Kaer · Kategorien: Bibliothek, Chronik, Contag · Tags:

Falkenhagener Tageblatt                                                           4ter des fünften Monats 1302 von Kaer

Sonderausgabe von den Geschehnissen zwischen dem Hospitium Pauperum und dem Ama Tempel letztes Wochenende

Für euch war direkt vor Ort die Schreiberin Hasel Hasenfeder Weiterlesen »

17. März 2018 · Kommentare deaktiviert für Con 140 ist freigeschaltet zur Anmeldung · Kategorien: Contag, News, Orga · Tags:

In nur sechs Wochen ist es schon so weit.

Die Drachenhorst Larp Saison 2018 beginnt...

Also meldet Euch schnell an und kommt mit in die Baronie Falkenhagen.

06. März 2018 · Kommentare deaktiviert für Der Winter geht vorüber · Kategorien: Legenden · Tags: ,

Der Herbst des Jahres 1301 von Kaer fing Mitte des 9ten Monats mit heftigen Stürmen und Regenfällen an. Es war, als würde der Himmel weinen und gar nicht wieder aufhören können. Sämtliche Straßen wurden unpassierbar und viele Reisende saßen fest. Zum Glück waren die Ernten vorher eingebracht worden, denn sie gingen nahtlos in Schnee- und Hagelstürme über. Einen so frühen und starken Wintereinbruch gab es seit Beginn der Aufzeichnungen nicht. Das ganze Land wurde bis weit in den Süden mit einer dichten, weißen Decke überzogen. Das ganze Leben schien erstarrt zu sein und niemand wusste wann der eisige Griff nachlassen würde. Erst Anfang des dritten Monats entschloss sich der Winter langsam dem Frühling zu weichen. Viele sprechen hinter vorgehaltener Hand, dass alles seid die Schuld der Götter, aber niemand spricht öffentlich darüber. Hoffnungsvoll schaut alles den ersten wärmenden Sonnenstrahlen entgegen.

Zur Werkzeugleiste springen